DAUERWELLE

 

HFK – Die etwas andere Dauerwelle

 

HFK ist eine haarspezifische Umformung, die auf der Dynamik und Morphologie der Haare basiert; diese spezielle Form der Dauerwelle wird mit den haareigenen Formungskräften gewickelt.

 

Wie Goethe schon sagte: "Man suche nur nichts hinter dem Phänomen – Sie selbst sind die Lehre".

 

Die individuellen, haareigenen selbstformungsbestrebenden Kräfte sind ein "Code" des Haares; so geben sie demjenigen, der sie lesen kann, die entscheidenden Hinweise zur Technik.

 

Haarwurzel-Direktion, Drall-Tendenz und Torsion sind kennzeichnende Kriterien für diese Behandlung.

 

Die HFK-Diagnose stellt den höchsten Stand der Technik in Formung und Umformung Ihrer Haare dar.

 

Dank der Kooperation von Technik und der eigenen Kraft des Haares entstehen Dauerwellen, die die natürliche Sprungkraft in Ihrer Frisur zum Ausdruck bringen.

 

Sie erleben weit mehr Volumen, natürlich weich fallende Bewegungen Ihres Haares, eine hervorragende Frisierfähigkeit sowie harmonisch verlaufende Übergänge zu kontrastreichen Haarpartien. Gemäß dem „Haar-individuell“-Prinzip erlaubt Ihnen eine HFK–Welle, die verschiedensten Stylings zu tragen, von volumig-glatt über wellig bis zu gelockt.

"DERJENIGE KÜNSTLER WIRD DER BESTE SEIN,  DESSEN ERFINDUNG - UND ERFAHRUNGSKRAFT SICH  GLEICHSAM UNMITTELBAR MIT DER MATERIE VERBINDET,  AN DER ER ZU ARBEITEN HAT," _Johann Wolfgang v. Goethe

© 2018 Monika Ensenberger    Impressum&Datenschutz   Referenzen   Blog   AGB