KRAFTRESSOURCE _ Mentale Stärke


#Selbstmanagement #chöten #Stärke #Business #Familie #Teamgeist


SELBSTMANAGEMENT in die Praxis umzusetzen ist eine grosse Fähigkeit und Stärke in der heutigen Zeit. Ich denke gerade an Homeoffice, Familie und Business, Erreichbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Partnerschaft…


All diese Stressoren drücken sich in jedem Körper anders aus. Teils als organisches Leiden, teils als Verspannungsschmerz, als Kompensation mit Genussgiften oder Sport, beispielsweise.

Oftmals, wird auch physisch eine Abwärtsspirale in Gang gesetzt: Erschöpfung und Unzufriedenheit kosten Kraft. Dinge, die gut tun, kommen in der Folge zu kurz. Das Resultat sind mehr Erschöpfung und Unzufriedenheit, was wiederum Kraft kostet.

Es ist ein Zustand der individuell und subjektiv empfunden wird, hier kommt es auf ein gutes Stressmanagement an, welche sich nachhaltig integrieren lässt.


Wie man solche Herausforderungen annimmt und noch dazu chötet, hat uns der kürzlich verstorbene Niki Lauda aufgezeigt. Er verfügte über ein enormes Potential an mentaler Stärke und Willenskraft. Nach bereits nur 42 Tagen stand er mit seinem Ferrari wieder auf der Rennstrecke und gewann den Grossen Preis von Italien auf Platz Vier. Ein weiteres Jahr später wurde er ein 2tes Mal Formel-1-Weltmeister.

Hier würden Menschen ohne mentale Stärke sicher noch auf Reha zu finden gewesen oder in einer Blase der Opferhaltung und des Leides versunken.

Er tat das einzig richtige, er nahm all seine Kraft und lenkte sie auf sein Ziel - nämlich, das nächste Rennen zu gewinnen und neuen Herausforderungen zu stellen.




Mentale Stärke fokussiert sich auf die Dinge die Ihnen wichtig sind. So wird Ihr Potenzial visible.


Es ermöglicht anhand Ihrer Ressourcen in eine Kraftspirale zu gelangen, die mehr und mehr positive Energie und Willenskraft freisetzt. Vitalität und ein grosses Wohlbefinden wird erzeugt, Sie ziehen wieder neue Menschen in ihr Leben, haben eine enorme Ausstrahlung, Dinge werden in kürzeren Zeiten erledigt, das gesamte Organsystem arbeitet effizienter zusammen, Ihr Immunsystem erfährt einen regelrechten Höhenflug.

Am Ende werden Sie weniger Zeit mit Dingen und vor allem Menschen verbringen, die wahre Energieräuber sind.


Gutes zieht gutes an, Sie gehen motiviert in den Tag und an Ihre Tat.





WIE FINDEN SIE IHRE RESSOURCEN HERAUS?

Nehmen Sie sich die fünf unterschiedlichen Lebensbereiche, und notieren diese auf ein Blatt Papier.

  1. Business /Job

  2. Familie / Relation

  3. People / Friends

  4. Body

  5. Personal Space


Finden Sie für diese Bereiche Ihre persönlichen Ressourcen und Stressoren heraus.


Etwa 2-3 Beispiele hierzu genügen und benennen Sie diese spezifisch - farblich differenzierend.

Beispielsweise: Sport __ korrekt wäre: Zweimal wöchentlich eine Yogaeinheit


Finden Sie nun jeweils Ihre vier wichtigsten Ressourcen heraus und ebenso die zu vermeidbaren Stressoren aus der Gesamtübersicht heraus.


Notieren Sie sich ihr Ergebnis auf ein Karteikärtchen, so kann dieses sichtbar an Ihrem Arbeitsplatz positioniert werden.

So haben Sie immer einen Remeinder zur Seite, der Sie ganz schnell in Ihre Ressourcen kommen lässt, als auch vor Ihren wichtigsten Stressoren bewahrt.



Für die Zukunft werde Sie so das eine oder andere Fettnäpfchen auslassen können und nein sagen lernen. Da Sie wissen was Ihnen gut tut. Durch die Effizienz steht Ihnen mehr Zeit zur Verfügung - Work Life Balance zieht in Ihr Leben ein.




Ich wünsche Ihnen viel Freude bei Ihrer Umsetzung. Benötigen Sie Hilfe, so sprechen Sie mich gerne an.


#WorkLifeBalance #Health #Ressourcen #NikiLauda #Ferrari #Stressoren #MentaleStärke



Quellennachweis Photos_Unsplash, vlad-tchompalov, chromatograph, josh-calabrese

© 2018 Monika Ensenberger    Impressum&Datenschutz   Referenzen   Blog   AGB